Neuer Katalog „Radwandern im Moselland“

Neuer Katalog „Radwandern im Moselland“
weckt Vorfreude auf den Urlaub mit dem Fahrrad

Ob genussreich an der Mosel und Saar, entspannt über stillgelegte Bahntrassen oder mit sportlichen Abstechern von Eifel und Hunsrück – der neue Katalog „Radwandern im Moselland“ der Mosellandtouristik enthält ein vielfältiges Angebot an Radreisen parat. Für 2013 hat sich der Radreisespezialist weitere neue Kurz- und Familientouren ausgedacht und setzt verstärkt auf die beliebten Sternfahrten mit fester Unterkunft. Die neuen Sterntouren rund um Trier, Bernkastel-Kues und Cochem  kombinieren die schönsten Tagestouren auf den Radwegen im Moselland. Mal auf einer ehemaligen Bahntrasse oder direkt am Fluss entlang. Neben den Klassikern „Per Pedal durchs Moseltal“ und „Von Winzerhof zu Winzerhof“ mit jeweils fünf Übernachtungen und viel Zeit den Wein, die Menschen und fast den kompletten Moselradweg zu erkunden, finden sich im Katalog auch neue Angebote für einen Kurzurlaub mit dem Rad. Mit nur drei Übernachtungen eignen sie sich ideal für ein verlängertes Wochenende. Dazu gehören die „Genießer-Tour per E-Bike“, „Radwanderspaß im romantischen Ruwertal“ und „Mountainbiking an der Roemischen Weinstraße“. Insgesamt finden Urlauber in der 40seitigen Broschüre 22 Komplettpakete der Mosellandtouristik und der örtlichen Partner, Routenbeschreibungen der schönsten Radwege mit Höhenprofilen, Termine der autofreien Raderlebnistage, Fahrradverleih und Informationen zum E-Biking, Fahrradmitnahme in Bus, Bahn und Schiff sowie eine Auswahl an Bett+Bike Betrieben im Moselland. Hier sind Radfahrer für eine Nacht willkommen und das Fahrrad wird sicher untergebracht.  Kostenloser Katalog und Infos: Mosellandtouristik, Kordelweg 1, 54470 Bernkastel-Kues www.mosellandtouristik.de.