Bahnerlebnisradweg Düren – Köln

D_Bahnradweg_Dueren-Koeln_01Der Verkehrsclub Deutschland (VCD) hat den etwa 55 km langen Bahnerlebnisradweg von Düren nach Köln entwickelt, auf dem man viel über den Bahnbetrieb erfahren kann. Das „Herzstück“ der Route ist ein Bahnlehrpfad von Düren bis Kerpen-Horrem. Die Route eignet sich besonders für Familien, da es auf diesem Kernstück Stationen mit Hintergrundinformationen und kleinen Aufgaben gibt. Von Aachen nach Düren gibt es einen Zubringer und ab Horrem eine Fortsetzung bis Köln, welche in der Broschüre zum Radweg beschrieben werden. Anders als bei den vielen Radwegen auf ehemaligen Bahntrassen, wird hier nah an einer viel befahrenden Strecke geradelt. Die Route verläuft immer in der D_Bahnradweg_Dueren-Koeln_03Nähe der Bahnstrecke und ermöglicht so mehrfach den Umstieg auf die parallel verkehrenden Züge der Linien S12, RE1 und RE9. Die genaue Beschreibung der ganzen Route, einschl. des Zubringers ab Aachen und der Verlängerung bis zum Kölner Dom, können Sie auf www.bahnradweg.de als Broschüre kostenlos herunter laden! Das Heft ist als Drucksache derzeit vergriffen. Die Tour ist derzeit nur im Kreis Düren mit dem Logo beschildert! Im Rhein-Erft-Kreis folgt die Beschilderung im Laufe des Jahres 2013. In Köln, also ab Stadtrand bei Frechen Königsdorf, der Beschilderung Richtung Innenstadt folgen (Stadionroute, wieder ohne Logo)!